Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die SBRS GmbH bietet ihren Kunden alles, was bei der Gesamt- oder Teilmodernisierung von Zügen, Systemen und Komponenten sowie des dazugehörigen Service notwendig ist. Darüber hinaus verbindet das neue Segment E-Mobility unsere Erfahrung aus dem Bereich Energiesysteme und unsere Kompetenz bei der individuellen Kundenbetreuung. Das Ergebnis sind hochwertige Ladestationen für E-Busse, die für den öffentlichen Nahverkehr maßgeschneidert sind. Die SBRS GmbH hat ihren Sitz in Dinslaken und ist eine hundertprozentige Tochter der börsennotierten Schaltbau Holding AG in München.

Für unsere Abteilung Entwicklung suchen wir Sie als

Applikationstechniker (m/w/d) für Licht und Funktionale Sicherheit


Aufgaben
  • Sie unterstützen bereits in der Angebotsphase den Vertrieb durch die Erstellung von Konzepten, die Überprüfung der Umsetzbarkeit und die Ermittlung der voraussichtlichen Kosten
  • Sie erstellen das Anforderungsprofil zusammen mit der Projektleitung und dem Vertrieb
  • Sie entwickeln Schnittstellenspezifikationen für Module
  • Sie sind für die Festlegung der Dimensionierung verantwortlich
  • Sie führen Redesigns nach Vorgabe durch
  • Sie bauen Prototypen auf, vermessen diese und führen Typ-Tests durch
  • Sie erstellen Schaltpläne und Layouts sowie Fertigungsunterlagen und Prüfanweisungen
  • Sie führen Reviews und Freigaben durch
  • Sie sind für die Erstellung von Dokumentationen zuständig
  • Sie nehmen an Inbetriebnahmen der ersten Geräte und Anlagen teil und sind für die Klärung von Stör- und Ausfällen verantwortlich
  • Sie wirken bei der Softwareentwicklung sowie Konfiguration programmierbarer Logik mit

Profil
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung als Techniker oder Bachelor oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben umfangreiche Kenntnisse im Bereich Lichtsysteme, Optiken und LEDs
  • Sie haben Erfahrung im Bereich der Sicherheitstechnik / Funktionalen Sicherheit (EN 61508 / EN50129) und der dafür notwendigen Dokumentation
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich der E-Mobility oder Bahntechnik
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse sowie Kenntnisse in MS Office, SAP und CAD

Wir bieten
  • Eine individuelle und sorgfältige Einarbeitung
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit vielen Möglichkeiten eigene Ideen und Ihre Persönlichkeit einzubringen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege